Home

Tasche für Medikations-
plan auf der Rückseite

"Pillen" sind kleine Kunstwerke und sehr empfindlich!

 

Schnitt
durch die "Pille":

 

  • Schutzschicht

  • Wirkungsort Magen

  • Wirkungsort Darm

Warum Medikamente nicht richtig wirken

Beispielbild Falsche Einnahmezeiten

Falsche Einnahmezeiten

Morgens, mittags, abends? Vor, während oder nach dem Essen? Falsche Einnahmezeit heißt auch immer falsche Wirkung der Medikamente.

Zuverlässige sichere Informationen dazu bietet der Medikationsplan.

Beispielbild Falsche Aufbewahrung

Falsche Aufbewahrung

Arzneimittel sind zu empfindlich um sie z.B. 7 Tage lang in einer Dosette herumliegen zu lassen. Denn Licht, Luftfeuchtigkeit und Luftsauerstoff können schon in kurzer Zeit Wirkstoffe zerstören oder sogar schädliche Abbaustoffe zur Folge haben. Deshalb müssen die Medikamente bis zur Einnahme oder Anwendung in ihrer schützenden Originalpackung bleiben.

Die mediTimer®-Pillendose 4.0 mit seinen Zeitboxen arbeitet mit den Originalverpackungen und funktioniert außer mit Tabletten und Kapseln auch mit Augentropfen, Tropfen, Salben Atemwegssprays oder Brausetabletten usw.

Abbildung mediTimer® Cartoon - Ich darf nicht an die Luft. Das überleb ich nicht.

Ich darf nicht an die Luft!
Das überleb ich nicht.

Abbildung mediTimer® Cartoon - Ich hasse Feuchtigkeit - dann lös ich mich auf.

Ich hasse Feuchtigkeit - dann lös ich mich auf.

Abbildung mediTimer® Cartoon - Knips doch mal jemand das Licht aus! Ich bin lichtempfindlich.

Knips doch mal jemand das Licht aus! Ich bin lichtempflindlich.

Das Vorprogrammieren der Pillendose 4.0

Logo mediTimer®

Schnell und einfach vorbereitet

1. Vorbereiten

1. Vorbereiten

Sperre der Pillendose 4.0 links hochziehen. Alle Zeitboxen von rechts nach links rausschieben.

2. Beschriften

2. Beschriften

Mit Hilfe des Medikationsplans aus den beiliegenden 9 Einnahmezeiten die passenden Aufkleber heraussuchen und diese auf die Boxen aufkleben.

3. Befüllen

3. Befüllen

Ordnen Sie jetzt alle Medikamente (Blister, Atemwegspray, Augentropfen usw.) in die passenden Zeitboxen ein.
Arzneimittel mit gleicher Einnahmezeit gehören alle in die gleiche Zeitbox.

4. Schließen

4. Schließen

Sperre schließen. Jetzt die gefüllten Boxen nacheinander nach Tageszeit von rechts nach links reinschieben.
Der Medikationsplan gehört in die Tasche auf der Rückseite der Pillendose 4.0.


PZN 2451959


PZN 2451959 + PZN 11677912

Made in Germany

  • 100% Wirkstofferhalt durch sichere Originalverpackungen
  • kein wöchentliches Pillendosen-Auffüllen! Die Pillendose 4.0 wird nur dann neu vorbereitet und vorprogrammiert, wenn der Medikationsplan sich ändert
  • genaue Einnahmezeiten laut Medikationsplan

mediTimer® revolutioniert das Stellen in Apotheken, Pflegediensten,
Tagesstätten, Wohngemeinschaften, Betreutes Wohnen, Kitas und Pflegeheimen.

Stellen nicht automatisch Woche für Woche
sondern nur noch bei einer Änderung des Medikationsplans!

Motivationshilfe für die regelmäßige Arzneimitteleinnahme

Abbildung mediTimer® mit Belohnungssystem für Kitas und kranke Kinder
Abbildung mediTimer® mit Belohnungssystem

Mit einer kleinen, persönlichen Belohnung jeden Tag, - eingebunden in die täglichen Einnahmen/Anwendungen.

Der Belohnungs-mediTimer®, - bei Kindern heißt er Schmetterlings-mediTimer® - macht eine solch einmalige, tägliche Belohnung möglich und nachvollziehbar!

Nur 1x täglich öffnet sich die Belohnungsbox, - automatisch gesteuert von dem Schiebemechanismus des mediTimers®!

Das negative Gefühl im Hinblick auf die tägliche Arzneimittel-Einnahme verwandelt sich in eine positive Erwartungshaltung.

Downloads

Ihr persönlicher Medikationsplan

Ein Beispiel für einen guten, durchdachten Medikationsplan.

Download

mediTimer® Medikationsplan

Darum mediTimer® - der Cartoon


Download

mediTimer® Cartoon

Abbildung mediTimer® Cartoon - Knips doch mal jemand das Licht aus! Ich bin lichtempfindlich.